Ausbildung und Tätigkeiten:

  • 1985 – 1991

Studium der Medizin an der Medizinischen Universität Leipzig

  • 1991 – 1993

Ärztin im Praktikum Erzgebirgsklinikum Annaberg / Klinik für Innere Medizin

  • 1994 – 1999

Assistenzärztin Erzgebirgsklinikum Annaberg / Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

  • 1999 – 2003

Fachärztin/ Leitung der Psychotherapeutischen Tagesklinik Erzgebirgsklinikum Annaberg

  • 2004

Oberärztin im Erzgebirgsklinikum / Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

  • 2005 – 2008

Fachgutachterin Psychiatrie/ Psychotherapie beim MDK Sachsen

  • 2008 – 2010

Oberärztin psychosomatische Rehabilitationsklinik CELENUS Carolabad

  • 2010 – 2017

Leitende Oberärztin Erzgebirgsklinikum Annaberg

  • Seit 2017

Niedergelassene psychotherapeutisch tätige Ärztin

Qualifikationen:

  • 1999 – 2004

Ausbildung zum Supervisor und Lehrtherapeut für Verhaltenstherapie

Ausbildung zum Gruppenleiter für Interaktionsbezogene Fallarbeit (IFA)

  • 2008

Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin

  • 2011

Abschluss EMDR-/ Traumatherapie (EMDRIA)

  • 2020

Abschluss Psychoonkologie (WPO)

Sonstige Tätigkeiten und Organisationen:

  • Mitglied der Sächsischen Landesärztekammer
  • Mitglied der EMDRIA Deutschland e.V.
  • Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik
    und Nervenheilkunde e. V.  – DGPPN
  • Mitglied der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose
  • Mitglied des Sächsischen Weiterbildungskreis für Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychosomatische Medizin Leipzig – SWK e.V. Leipzig
  • Dozentin am Institut für Verhaltenstherapie – IVT, Mitglied VIVT
  • Ehrenamtliche Richterin Landesberufungsgericht Heilberufe OLG Dresden